Die Wirkung von Lob bei Mitarbeiterzufriedenheit


Die Wirkung von Lob bei Mitarbeiterzufriedenheit

Lob ist eine der mächtigsten Belohnungen. Positives Feedback zu geben oder jemanden zu loben bedeutet, das Engagement der Teammitglieder zu unterstützen und zu bestätigen. Zwar arbeiten die Mitarbeiter in erster Linie an der Sicherung bestimmter finanzieller Ressourcen, doch ist es sicher, dass sie zur Bestätigung oder Anerkennung immer bereit sind, etwas mehr zu tun.

Die Bereitschaft, ein freundliches Wort und eine positive Kritik zu geben, bedeutet nicht, dass sie jederzeit und ohne wirklichen Grund angesprochen werden sollten. Die Wirksamkeit des Lobes am Arbeitsplatz zeigt sich in einer Reihe von Segmenten.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche Felder einen großen Einfluss haben.

Mitarbeitermotivation

Mitarbeiter können auf verschiedene Weise motiviert werden. Lob als einer von ihnen tritt in den Vordergrund, wenn es darum geht, das Motivationsvermögen der Mitarbeiter zu bewerten. Motivation durch Lob regt immer weitere Arbeit an.

Manager sind diejenigen, die die Hauptmotivationswelle auslösen. Wenn wir Mitarbeiter mit einem angemessenen Ansatz ermutigen, werden wir viel von ihrem Engagement profitieren, aber auch von der Bereitschaft, sich dauerhaft um das Wohl des Unternehmens zu bemühen. Natürlich gibt es keine universelle Methode, um die Motivation zu wecken. Sie sollten sich individuell an Ihre Kollegen wenden, aber Sie können sicher sein, dass nach dem Lob niemand gleichgültig bleibt.

Niveau des Engagements

Der Erfolg eines Unternehmens hängt am meisten von der Fähigkeit der Manager ab, eine qualitativ hochwertige Belegschaft zu halten. Lob beinhaltet die Bewertung, Genehmigung und Validierung des eigenen Verhaltens und Engagements. Wenn Sie die Arbeit eines Menschen loben, ist es wichtig, dass Sie sich auf realistische Aktionen und Ergebnisse konzentrieren.

Wenn die Leistung der Managementabteilung gut ist, wird dies den Aufwand und das Engagement der Mitarbeiter widerspiegeln. Die Tatsache, dass Lob einen unbestreitbaren Wert hat, wird durch zahlreiche Untersuchungen belegt, die zeigen, dass es möglich ist, bestimmte Verhaltensweisen zu provozieren und zu handhaben. Die Beibehaltung individueller Verhaltensweisen und ein hohes Maß an Engagement wird maßgeblich von der Bewertung der Mitarbeiter durch den Manager beeinflusst.

Wert- und Zugehörigkeitsgefühl

Die Tatsache ist, dass wir uns bei jeder Anerkennung geschätzt und wertvoll fühlen. Gehen Sie davon aus wie würden Sie sich fühlen. Wenn Sie sich in einer unterstützenden Umgebung befinden, die Ihre Arbeit anerkennt, ist ein Zugehörigkeitsgefühl garantiert. Wenn sich die Mitarbeiter wirklich als Teil eines Teams wahrnehmen, ist klar, dass die Möglichkeit von Fehlzeiten und Schwankungen verringert wird.

Ein Wertgefühl bei den Mitarbeitern aufzubauen bedeutet, ein Umfeld zu schaffen, das sie nicht verlassen möchten. Indem wir unsere Arbeit durch Lob und positives Feedback anerkennen, erreichen wir langfristig die Zufriedenheit und das Zugehörigkeitsgefühl.

Mitarbeiterzufriedenheit

Die Mitarbeiterzufriedenheit ist eine der am häufigsten getesteten Kategorien, wenn es um Forschung im Arbeitsumfeld geht. Zufriedenheit ist zwar schwer zu erreichen, doch nicht unmöglich. Wenn wir es sichern, stellt sich auch die Frage, wie es aufbewahrt werden soll.

Wie können unsere Mitarbeiter dauerhaft mit sich selbst, ihrer Arbeitsposition und ihrem Geschäftsumfeld zufrieden sein? Es ist wichtig, einen Unterschied zu machen. Ein zufriedener Kollege muss nicht derjenige sein, der angemessen engagiert ist und umgekehrt. Wenn man viel macht und die Arbeit richtig macht, wirkt sich mangelndes Lob erheblich auf das Auftreten von Demotivation und das Fehlen von intellektueller und emotionaler Zufriedenheit am Arbeitsplatz aus.

Profitabilität und Kundenzufriedenheit

Die Bestätigung der eigenen Arbeit hat mehrere Auswirkungen auf die Mitarbeiter. Folglich wirkt es sich langfristig auf viele andere Aspekte des Geschäfts aus. Um ein höheres Maß an Engagement und Produktivität zu gewährleisten, müssen höhere Rentabilität und Kundenzufriedenheit sichergestellt werden. Das Vorhandensein von Lob führt zu einem erfolgreichen Leistungsmanagement, das die Rentabilität weiter steigert.

Mitarbeiter, deren Bemühungen anerkannt werden, werden effektiver arbeiten, was in direktem Zusammenhang mit der Zufriedenheit derjenigen steht, mit denen wir Geschäfte machen. Mit der erfolgreichen Beherrschung aller bisherigen Bereiche ist es unvermeidlich, dass signifikante finanzielle Ergebnisse erzielt werden, die sich sowohl auf das Unternehmen selbst als auch auf die Mitarbeiter auswirken.

Zum Schluss

Ein besseres Personalmanagement erfordert ein effektives Engagement. Es wird davon ausgegangen, dass der Mitarbeiter am engagiertesten ist, wenn er in seinem Arbeitsumfeld ein hohes Maß an Zufriedenheit und Bindung empfindet.

Lob ist sicherlich eines der wichtigsten Motive, um all das erfolgreich zu erreichen. Während es wichtig ist, immer auf realistischen und rationalen Grundlagen zu basieren, stellen Sie sicher, dass die Bestätigung der Arbeit Ihrer Mitarbeiter ein wesentlicher Bestandteil Ihres Kollektivs wird.

Zuallererst solllten das Erkennen von positiven Besonderheiten und Situationen zur Gewohnheit werden. Weisen Sie auf das Gute hin. Respektieren Sie Ihren Mitarbeiter. Dann lernen Sie, dass Sie, wenn Sie die Arbeit eines Menschen schätzen, immer konsequent und laut über das Gute sprechen. Seien Sie versichert, dass die Kenntnis und Wertschätzung unserer Arbeit ein sicherer Weg zu einer erfolgreichen Karriereentwicklung und Zufriedenheit im Arbeitsumfeld ist.


Lesen Sie den ähnlichen Artikel zu diesem Thema:

Kristina Dosen Popovic
facebook
twitter
google
pinterest