4 fortschrittliche Technologien zur Beschleunigung von Websites


4 fortschrittliche Technologien zur Beschleunigung von Websites

Die Welt um uns ändert sich mit einer Geschwindigkeit, mit der sich auch das Internet ändert. Das ist völlig normal angesichts der Tatsache, dass sich die meisten Geschäftshandlungen auf Grundlage der Fähigkeiten von Menschen stützen, die verzweifelt nach besseren Möglichkeiten suchen, um zu codieren, programmieren und Websites aufzuzeigen.

Sicher ist, dass der Indikator für Qualität der Website, in Bezug auf Technologie, ihre Geschwindigkeit ist. Bisher scheint es, dass das Jahr 2016 durch die Verbesserung der Geschwindigkeit einiger Funktionen gekennzeichnet sein wird, daher, haben wir beschlossen, gemäß Empfehlungen der Website Web Designer Depots, Ihnen vier fortgeschrittene Technologien, welche die Leistung Ihrer Website beschleunigen können, vorzustellen.


HTTP/2

Im vergangenen Mai wurde eine neue HTTP-Protokoll-Version veröffentlicht, die seit der zweiten Hälfte des letzten Jahres auch Unterstützung hat. Der größte Vorteil des HTTP/2 Protokolls ist der, dass es imstande ist, mehrfache Anfragen über eine einzige Verbindung zu decken. Diese Neuheit wird Multiplexing genannt, worunter die gleichzeitige Ausführung von mehreren Funktionen verstanden wird, es stellt eine Revolution im Web-Design dar (demnach werden Sprites und Data-URI nicht mehr so effektiv sein).

Anders als HTTP/1, welches ein großes Bild besser eingelesen hat, statt mehrere kleinere, die nicht auf einmal geladen werden konnten, löst HTTP/2 dieses Problem indem es, bevor Daten gesendet werden Headers komprimiert, somit wird die Übertragung von Daten vereinfacht. Die neue Version ist ein binäres Protokoll, im Gegensatz zum ersten, das textuell war.

Und das Ergebnis? Eine Beschleunigungsleistung bis zu 50 %. Überprüfen Sie es auf der Website http2demo.

http2

Das HTTP/2-Protokoll erleichtert die Übertragung von Daten in binärer Form. (Bildquelle: Ilkha)

Das, was beim Übergang auf das  HTTP/2 ein Problem darstellen könnte, hat mit dem Protokoll als solches nichts zu tun. Obwohl es nicht verlangt, dass die Website gesichert ist, wird es von Web-Browsern nur über SSL-Verschlüsselungsprotokoll für Computernetze unterstützt.

Nach Angaben der Website w3techs, sind derzeit zirka 8 % der Websites übergegangen. Wenn Sie sich zu SSL entscheiden, wird der nächste Schritt sein, eine Vereinbarung mit dem Hosting-Provider, bezüglich der Server-Bereitschaft und der Umstellung auf HTTP/2, zu treffen.


BROTLI

Ein weiterer neuer Algorithmus für Datenkomprimierung ist im vergangenen Herbst rausgekommen. Google hat diesen Algorithmus erstellt, um die Größe (Gewicht) von Daten, die übertragen werden, zu reduzieren. Nach Angaben der Vertreter bietet er eine Komprimierung von 20 bis 26 %, was wiederum etwa 40 % des Verkehrs von HTML-Dateien und etwa 25 % von CSS- und iJavaScript deckt.

 

brotli

Brotli bekam seinen Namen nach einem Schweizer Gebäck. (Bildquelle: Tech Aeris)

Brotli unterstützen derzeit nur Web-Browser wie Chrome (ab Version 49) und Firefox (ab Version 44), aber es wird erwartet, dass diese Funktionalität auch anderen hinzugefügt wird.


CDN

CDN (eng.content Delivery Network) setzt sich aus einem Netzwerk von Proxy-Servern zusammen, die sich in verschiedenen Zentren auf der ganzen Welt befinden. CDN-Server enthalten Kopien von Inhalten auf Ihrer Website (Bilder, Videos, Software, etc.) und um die Reaktionsgeschwindigkeit (Ladezeit) zu erhöhen. Wenn darauf zugegriffen wird, wird der nächstgelegene Server aktiviert, die Daten zu liefern und somit die Ansprechzeit auf das Mindeste, zu verringern.

 

CDN netzwerke

Wie funktioniert das CDN-Netzwerk. (Bildquelle: 4 corner media)

Ein weiterer Vorteil dieses Netzwerks ist die Zuverlässigkeit. Wenn der Inhalt auf mehrere Server verstreut wird, ist das Web-Hosting vom Verkehr verschont und vom Ausfallen besser geschützt. Mit CDN-Servern können Websites durchschnittlich 50 % beschleunigt werden.


SSL

Ein weiterer Punkt auf der Liste der fortgeschrittenen Technologien ist die oben genannte SSL-Verschlüsselung zwischen Server und Client. Dieses Zertifikat kann im Einvernehmen mit Ihrem Hosting-Provider oder kostenlos eingestellt werden. Obwohl sie keine, im wahren Sinn des Wortes, Neuheit darstellt, wäre es ohne sie nicht möglich HTTP/2 und Brotli zu verwenden.

 

Let's encrypt

Let’s encrypt ist ein kostenloses Service für die SSL-Verschlüsselung. (Bildquelle: Delicious brains)

Seit die Website Let’s encrypt, im April dieses Jahres aus der Betaphase in öffentliche Anwendung übergegangen ist, wurde die Website beliebt, da sie SSL-Zertifikate kostenlose und sehr schnell zur Verfügung stellt. Der Prozess wurde vereinfacht, automatisiert und dauert nur wenige Minuten und man kann Einstellungen selbst vornehmen, sogar wenn Sie Ihr eigener Server sind.


Wie beschleunigen Sie Ihre Website? Wenden Sie diese Technologien an? Sind Ihnen neue Algorithmen und andere nützlichen Dinge, über die Sie in Ihrer Praxis gestolpert sind, die die Leistung der Website beschleunigen können bekannt? Teilen Sie sie mit uns und der Welt in den Kommentaren unter dem Text oder auf unserer Webseite auf dem sozialen Netzwerk Facebook.

facebook
twitter
google
pinterest