Risikomanagement im digitalen Geschäft


Risikomanagement im digitalen Geschäft

Wir lernen am besten aus eigenen Fehlern und Falscheinschätzungen, was uns aber finanziell belasten kann und gleichzeitig auch sehr stressig sein kann. Jeder von uns hat seine eigene Vision von der Realität, die wir basierend auf unseren eigenen Erfahrungen und Überzeugungen schaffen. Die Wahrnehmungen unterscheiden sich: was für jemanden günstig ist, ist für einen anderen teuer. Während einige glauben, dass die Arbeit großartig gemacht wird und die Qualität der Arbeit hoch ist, glauben andere, dass da noch mehr zu tun ist.

Die ideale Situation ist, wenn beide Parteien (der Kunde und die digitale Agentur) zufrieden sind und das Gefühl der Zufriedenheit, dass Sie einen qualitativ hochwertige Leistung geschaffen und bereitgestellt haben. Je mehr Situationen wie diese, desto mehr Vertrauen bauen Sie in Ihre Marke auf und bewegen sich vorwärts.

Wo liegt  das Risiko bei Online Geschäft

Das Risiko im digitalen Geschäft steht unmittelbar bevor, da es sich um Bereich handelt wo ständig ausgeprägte und frequenzgebundene Änderungen vorkommen und wo ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit sowohl in Bezug auf Technologie, Personal als auch auf sich ändernde Kundenprofile erfordert wurde.

Das Risiko stellt das Potenzial dar, dass sich eine potenzielle Anomalie/ ein potenzieller Faktor/ ein potenzielles Ereignis negativ auf Ihr Online-Geschäft auswirkt. In vielen Fällen wird das Risiko als Bedrohung für ein stabiles Geschäft angesehen, während das Risiko immer noch eine verpasste Chance sein kann. Jeff Bezos, CEO von Amazon, wies Unternehmer darauf hin, dass die Risikoakzeptanz unmittelbar bevorsteht und dass die Besessenheit, Qualität und Kundenzufriedenheit zu verbessern, den entscheidenden Wert und Unterschied in der Skala des unternehmerischen Erfolgs schafft. So viel Engagement für die Kundenzufriedenheit, dass der Kunde selbst von der unerwartet positiven Behandlung und der hohen Servicequalität beeindruckt und erstaunt ist. Darüber hinaus ist das Eingehen von Risiken eine der Antworten in der Risikoplanung und unterscheidet diejenigen mit hohem unternehmerischen Erfolg.

Die unterschiedlichen Typen im digitalen Geschäft

Arten potenzieller Risiken sind: finanzielle Risiken, projektbezogene Risiken und solche, die durch die geografische Positionierung und politischen Ereignissen bedingt sind.

Was IT-Agenturen bekannt ist, ist das mit Projekten und Kunden verbundene Risiko. Obwohl das Projekt vom Kunden stammt, sollten der Kunde und die Projekteinheit unterschieden werden. Das Projekt kann äußerst erfolgreich sein, während der Kunde andererseits riskant sein kann oder umgekehrt. Es ist richtig, dass ein potenzielles Angebot auf der Grundlage der von den Teilnehmern am Entwurfsprozess geleisteten Arbeitsstunden erstellt wird. Die Berücksichtigung aller möglichen positiven und negativen Faktoren ist jedoch von grundlegender Bedeutung. Eine gute Bewertung der Projekte setzt ein möglichst genaues Verständnis der für ihre Ausführung erforderlichen Zeit voraus. Wenn die Laufzeit gut geschätzt wird, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Zeitberechnung begründen, damit beiden Parteien klar ist, was die Schätzung ist und wofür sie ist.

Potentielles Online-Projekt und dessen Evaluation

Ein genau definiertes, erklärtes Projekt und ein Verständnis dafür sind für eine ordnungsgemäße Bewertung unerlässlich.

Indem Sie auf Qualitätsinformationen bestehen, können die richtigen Fragen zu verschiedenen projektbezogenen Szenarien Fehler minimieren und gleichzeitig ein professionelles Bild von Ihnen als kompetente Person hinterlassen. Wenn Sie alle Funktionen und das umfassende Verständnis des Projekts detailliert betrachten, können Sie mit diesem Ansatz einer erfolgreichen Implementierung nur näher kommen.

Risiko Management

Eine vereinfachte Ansicht des in Schritten definierten Risikomanagementprozesses – Diagramm

Es gibt Projekte, für die aufgrund ihrer Spezifität ein hochspezialisierter Experte aus Ihrem Team erforderlich ist. Es ist Sache des Managers, einen Kollegen zu identifizieren, der dabei helfen kann, Informationen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, wobei eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden. Einerseits kann der häufigste Fehler darin bestehen, zu hoch für das Projekt zu bieten, wenn Ihr Ansatz zur Projektbewertung nicht analytisch genug ist und Sie nicht genügend Zeit haben, um die Komplexität im Detail zu betrachten. Dies ist das Ergebnis der Annahme, dass Sie sich für alles, was Sie nicht verstanden haben, „gedeckt“ haben. und für mögliche Probleme, auf die Sie später stoßen können.

Auf diese Weise sind Sie weniger wettbewerbsfähig. Es ist möglich, dass die finanzielle Schätzung aus Ihrer Sicht richtig ist, doch am Ende es stellt sich heraus sie ist es nicht. Es ist sehr nützlich und der beste Ansatz besteht darin, die Projektsegmente modular aufzuteilen und die Anforderungen dennoch umfassend zu überprüfen. Beim Entwerfen eines Webprojekts müssen Sie zwischen der Zeit, die Sie mit der Kommunikation mit Ihrem Kunden verbringen, der Zeit von Designerkollegen, Entwicklern, digitalen Vermarktern, Kollegen für Qualitätssicherung, Verwaltung, also allen Teilnehmern sowie Steuersätzen unterscheiden, während Sie wettbewerbsfähig bleiben und den Kunden binden.

Die Qualitätsmethodologie, klar definierte Nutzungsbedingungen Ihrer Dienste, eine transparente Darstellung der Zahlungsphasen und Lieferarten gewährleisten eine Vereinfachung des Abrechnungsprozesses in den verschiedenen Projektphasen. Es ist auch wichtig, dass Sie genau erklären, wie Sie die Funktionalität des Projekts verstehen, und genau betonen, dass das abgegebene Gebot nur für das Projekt gilt.

Potentiell riskanter Kunde

Wenn einer der Kunden die Idee und die Wünsche in der ersten Kommunikationsrunde nicht im Detail erläutern möchte und auf einer finanziellen Bewertung besteht, denken Sie darüber nach ob Sie den Kunden verlieren werden, wenn Sie den angeforderten nicht einreichen.

Dies kann eine der Gefahren sein. Natürlich nicht seitens des Kunden, der wahrscheinlich der Meinung ist, dass Sie über genügend Informationen verfügen, obwohl Sie manchmal auf diese Weise getestet wurden.

Beispielsweise, der Kunde fragt was ist der Preis eines Online-Shops und bei jedem Shop ist es anders. Kunden, die Ihren Wunsch erkennen, so viele Informationen wie möglich herauszufinden, sollten dies zu schätzen wissen, da diejenigen, die eine sofortige Antwort ohne Angabe der Anforderungen wünschen, potenziell auch riskant sind. Die Regel wäre, dass Sie ohne Verständnis der Details jedes Jobsegments nie eine Schätzung abgeben. In der Praxis verblasst manchmal dieser Regel, und Sie können nur ein grobes, sehr vorläufiges Angebot erstellen, um den Kunden zu halten, aber erklären Sie dabei dem Kunden wie sie seine Anforderungen verstanden haben.

Kunden sollten verstehen, dass das Endprodukt ihnen gehört, dass sie es repräsentieren und dass es ohne wichtige Informationen keinen Erfolg geben wird. Es ist Sache der Digitalagentur, einen angemessenen Ansatz zu finden, der durch eine Online-Projektdokumentation umgesetzt werden kann, die automatisch generiert und in der Projektdokumentation abgelegt wird, auf die die Teilnehmer des Entwurfs zugreifen können. Außerdem sollte die Digitalagentur auf einem Meeting bestehen, wenn diese Option möglich ist. Obwohl schriftliche Informationen dauerhafte und nützliche Kommunikationsform sind, ermöglicht die mündliche Kommunikation ein hohes Maß an Verständnis für die Anforderungen, und es ist großartig, beide Methoden zu kombinieren.

Verfolgen Sie den Erfolg Ihrer Risikobewertungen

Nur Ihre Ergebnisse können zeigen ob Ihre Schätzungen korrekt sind. Wenn Ihre Angebote angenommen werden und wenn die richtige Bewertung und Dokumentation vorliegen, ist die Methodik gut, d.h. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und Sie haben alle Faktoren berücksichtigt. Die weitere Zusammenarbeit mit dem Kunden während des gesamten Projekts sollte mit transparent definierten Regeln erfolgen, die für beide Seiten von Vorteil sind und das beste Endprodukt erzielen sollen.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann lesen Sie auch die folgenden Texte zu ähnlichen Themen:

Kristina Dosen Popovic
facebook
twitter
google
pinterest