Bauhaus 100: Feiern des 100-jährigen Bestehens der Bauhausschule


Bauhaus 100: Feiern des 100-jährigen Bestehens der Bauhausschule

April 1919, Weimar, Deutschland. Der 36-jährige Architekt Walter Gropius erlebt gerade die schwierigste Zeit seines Lebens. Er entdeckte die langjährige Affäre seiner Frau Alma Maler (zuvor verheiratet mit dem Komponisten Gustav Maler, dessen Nachnamen sie behielt) mit dem österreichischen Schriftsteller Franz Werfel. Enttäuscht und betrogen leitete Gropius den Scheidungsprozess ein. Trotzdem ließ er sich nicht berühren und lenkte ihn von einer bereits konzipierten Idee ab. Und wir sind dankbar, dass dies nicht der Fall war, denn es war eine dieser Ideen, die die Welt verändert haben.

Im selben April 1919 gründete Walter Gropius die Bauhausschule in Weimar mit dem Ziel, bildende und angewandte Kunst mit Architektur und Design zu verbinden. Er glaubte, Künstler, Designer, Bildhauer und Maler seien tatsächlich Handwerker.

Gropius hatte eine klare Vision und es dauerte nur wenige Tage, um das Bauhaus-Manifest zu schreiben und ein Programm und ein Studienkonzept zu entwickeln. Aber er glaubte natürlich nicht, dass er alles alleine schaffen würde.

Er lud einige der bedeutendsten Künstler der Zeit ein, die alle bereits Meister ihres Fachs geworden waren. Die Workshops am Bauhaus wurden von Anfang an von Wassili Kandinsky, László Moholy-Nagy, Oscar Schlemmer, Paul Klee, Mariana Brandt und dann Marcel Broer, Georg Muche, Josef und Anni Albers, Gunta Stolzl, Johannes Itten, El Lissitzky, Ludwig Mies van der Rohe und viele andere geleitet.

Die Studenten hatten die Möglichkeit, Industriedesign, Architektur, Grafikdesign, darstellende Kunst, Szenendesign sowie verschiedene Handwerkstechniken zu lernen und zu verfeinern.

Bauhaus Schule - Shema

Schematische Darstellung von Bauhaus Studium / Fotoquelle: Widewalls

Was ist mit dem Bauhaus-Manifest? Es wurde zusammen mit dem Lehrplan auf vier Seiten gedruckt, und hier sind einige der Grundprinzipien, die er predigte.

  • Funktionalität bestimmt die Form
  • Intelligenter Umgang mit Ressourcen, insbesondere Platz, Material und Geld
  • Ständiger Fortschritt und ständige Einführung neuer Techniken, neuer Materialien, neuer Denkweisen
  • Reine Form und einfaches Design
  • Weniger ist mehr

Eines der zentralen Konzepte dieser Schule war es, verschiedene Fähigkeiten, Techniken und Kenntnisse zu verbinden, um ein sogenanntes Gesamtkunstwerk zu schaffen.

Die Gesamtidee des Bauhauses lässt sich am besten anhand des Bauhaussiegels veranschaulichen, das einfach die Essenz einfängt – einen minimalistischen Ansatz, die Verwendung geometrischer Grundformen, das Fehlen übertriebener Verzierungen, eine raffinierte Form und eine visuell akzeptable Ästhetik.

Bauhaus Stempel

Bauhaus Stempel / Fotoquelle: 99designs

Ist das Erbe des Bauhauses heute sichtbar? Sicherlich!

Das Bauhaus war nicht nur eine Schule, sondern entwickelte sich auch zu einer der einflussreichsten künstlerischen Bewegungen des 20. Jahrhunderts. Es hat unter anderem die Entwicklung des Grafik- (und Web-) Designs stark beeinflusst, sowie die Entwicklung der Farbtheorie und ihre Anwendung im Design und die Entwicklung der Typografie.

Die Bauahus-Schule war insgesamt 14 Jahren lang geöffnet. Nach fünf Jahren in Weimar zogen sie nach Dessau, weil dort ein geeigneter Platz für den Bau eines Schulkomplexes vorhanden war. Später zogen sie nach Berlin, aber bereits 1933 wurde die Schule vom nationalsozialistischen Regime geschlossen und als „degenerative Kunst“ bezeichnet wurde.

Trotzdem inspirierten der Geist und Stil des Bauhauses weiterhin zahlreiche Künstler und Designer auf der ganzen Welt.

Das Jahr 2019 markierte das 100-jährige Bestehen der Bauhausschule. Dies ist in Deutschland besonders ausgeprägt, aber der Einfluss des Bauhauses ist weltweit so bedeutend, dass das 100-jährige Bestehen weltweit gefeiert wird. Daher wurden zahlreiche Ausstellungen in den USA organisiert, wo die meisten Professoren und Studenten des Bauhauses nach der Schließung der Schule im Jahr 1933 lebten, sowie in Israel, da das Bauhaus dort einen großen Einfluss auf die Architektur hatte.

Es wurde eine Bauhaus 100-Website erstellt, die sich ganz dem 100. Geburtstag widmet und auf der Sie im Rahmen des Jubiläums detaillierte Informationen über das Programm erhalten, Artikel aus Online-Magazinen über die heutige Bedeutung des Bauhauses lesen und herausfinden können, was einige der bekanntesten Persönlichkeiten der Kreativbranche über diesen Stil im Projekt Zurück in die Zukunft denken, und vieles mehr.

Teil des Programms zum 100-jährigen Bestehen der Bauhaus-Schule sind:

  • eine Reihe von Performances und Veranstaltungen mit dem Titel MIND PALACES, die im Rahmen eines Masterstudiums an der Bauhaus-Universität in Weimar organisiert wurden, um zeitgenössische Konflikte und Paradoxien in der Gesellschaft zu untersuchen und die im Bauhaus-Konzept enthaltenen Werte zu aktivieren
  • organisiete Führung durch die Gebäude in der deutschen Stadt Dessau, die zur Zeit (und im Geiste) des Bauhauses erbaut wurden und jeweils einen Prototyp für sich darstellen
  • das Studio 100-Projekt, das über einen Zeitraum von 100 Tagen Werke von 100 Künstlern, Schauspielern, Musikern und Designern präsentiert
  • eine Ausstellung konzeptueller und zeitgenössischer Kunst in Berlin mit dem Namen idee bauhaus, in der 100 Künstler aus aller Welt ihre Ansichten über das Bauhaus präsentieren
  • mehrere Ausstellungen des Bauhaus-Museums in Weimar, das nach einer langen Renovierungspause im April 2019 wieder für Besucher geöffnet wird

Interessant ist auch, dass viele Grafikdesigner auf der ganzen Welt das Erscheinungsbild des Bauhaus-Logos bekannter globaler Marken entworfen haben und das 99designs-Portal sie kürzlich an einem Ort zusammengeführt hat.

Wir präsentieren Ihnen einige dieser Logos sowie eine Reihe von Dokumentarfilmen anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bauhauses und interessante Clips aus dem 100-Jahr-Programm.

Genießen Sie es!


Logodesign von den bekannten Handelsmarken in Bauhausstil

Adidas Logo

Adidas

Instagram Logo

Instagram

Apple Logo

Apple

Starbucks Logo

Starbucks

Netflix Logo

Netflix

Wallmart Logo

Wallmart

National Geographic Logo

National Geographic

Google Logo

Google

WWF Logo

World Wildlife Fund

Johnnie Walker Logo

Johnnie Walker

Fotoquelle: 99designs


Dokumentarfilme in der Produktion von Deutsche Welle

100 Jahre Bauhaus: der Code

100 Jahre Bauhaus: der Effekt

100 Jahre Bauhaus: die Utopie


Gebäude im Bauhaus-Stil in der Stadt Dessau

Stadt Dessau

Bauhaus Dessau

Dessau Bauhaus

Gebaeude Dessau

Dessau Gebaeude

Dessau Gebaeude Bauhaus


Werbeplakate für das Projekt Studio 100

Studio 100 Bauhaus

Bauhaus Plakalt Studio 100

Plakat Studio 100


Zurück in die Zukunft: wie bedeutend ist Bauhaus heute?

Bauhaus 100

Don Normann Bauhaus

Lucio Fozzi Bauhaus

Quelle: Bauhaus 100

Kristina Dosen Popovic
facebook
twitter
google
pinterest