Die 10 besten inspirativen Magazine für Webentwicklung in 2020


Die 10 besten inspirativen Magazine für Webentwicklung in 2020

Wenn wir sagen, dass die Welt der Webentwicklung ein sich ständig veränderndes und weiterentwickelndes Segment der IT-Branche ist, werden wir nicht übertreiben. Es gibt immer neue Tools, neue Software und neue Code-Optimierungen, um unser Leben einfacher oder schwieriger zu machen. Auf der anderen Seite stellt die Welt der Webentwicklung uns alle immer vor neue und aufregende Herausforderungen. Lassen Sie uns die beste Funktionalität bieten oder erstellen Sie einfach ein Design, das den Kriterien unserer Kunden entspricht.

Daher ist es immer wichtig, sich über die neuesten Trends, Praktiken und Software zu informieren. Wenn wir uns auf dem Laufenden halten, können wir sicherstellen, dass wir immer die neuesten verfügbaren Verfahren und Tools verwenden und dabei wunderschöne Websites erstellen.

Online- und Offline-Webentwicklungsmagazine können uns dabei helfen. Indem wir sie regelmäßig lesen, können wir Einblicke in die neuesten Updates erhalten, uns über spannende Fallstudien und Probleme informieren und uns in diesem Prozess weiterbilden.

Wir sind fest überzeugt, dass Online-Magazine für Entwickler und Designer wichtig sind. Daher bieten wir Ihnen einen Überblick über die 10 besten Online-Magazine, denen Sie folgen sollten.

Smashing magazine

Smashing magazine

Smashing ist ein großartiger Website- und eBook-Verlag, der redaktionelle Inhalte und hervorragende Expertenressourcen für Webdesigner und -entwickler auf der ganzen Welt bietet. Das Magazin wurde 2006 von Vitaly Friedman und Sven Lennartz als Teil der deutschen Smashing Media AG gegründet. Ab 2012 werden auf der Website auch Konferenzen (bekannt als Smashing Conference) für Webdesigner in Nordamerika und Europa durchgeführt. Das Magazin gehört zu den beliebtesten Webentwicklungsressourcen der Welt mit monatlichen Aufrufen in Millionenhöhe und über einer Million Followern auf Twitter. Es verfügt auch über eine lebendige und große Community, die Smashing zu einem der besten Orte macht, nicht nur für Ressourcen und Informationen, sondern auch für die Jobsuche.

Ihre Artikel enthalten Themen aus der Welt des Grafikdesigns, des Webdesigns und der Benutzererfahrung, die sich in erster Linie an Fortgeschrittene richten.

Speckyboy design magazine

Specky boy

Das Online-Magazin mit Hauptsitz in Inverness in Schottland wurde bereits 2007 mit dem Ziel gegründet, als Inspirationsquelle für Webentwicklungs- und Designprofis zu dienen. Als sich die Zeiten änderten und die Webentwicklung komplexer und komplexer wurde, hat sich die Website selbst in ein vollwertiges Online-Magazin verwandelt. Heute dient die Website als Anlaufstelle für Webdesigner, die neue coole Prozesse und Praktiken durch Tipps und aufschlussreiche Tutorials erlernen möchten, hilfreiche Ressourcen benötigen, offen für zeiteffektive Entwicklungs- und Designtechniken sind und so weiter. Es hat auch großartige Grafikdesign-Tutorials, zeigt einige der besten UI- und UX-Designs als Inspiration und großartige Motion Design-Tutorials.

Oneextrapixel

One extra pixel

Dieses in Singapur ansässige Portal wurde bereits 2009 mit dem Ziel gestartet, das Internet zu einem besseren Ort für alle zu machen und Ressourcen für Webentwickler und Designer auf der ganzen Welt zu sammeln. Onextrapixel (OXP) ist bestrebt, Fachleuten nützliche Tipps, aktuelle Branchennachrichten und Tutorials zu Entwicklung und Design zu geben. Es enthält außerdem nützliche Fallstudien, Branchenrichtlinien, Ressourcen und verwandte Webartikel, mit denen Webentwicklungsexperten ihre Fähigkeiten auf ganzer Linie verbessern können.

Die Artikel der Website stammen von Autoren aus aller Welt, wobei Wert auf Qualität, Einzigartigkeit und Praktikabilität gelegt wird.

Noupe magazine

Noupe magazine

Noupe richtet sich an Entwickler, Designer und Websitebesitzer und bietet die neuesten Branchennachrichten für alle, die Themen wie Grafik, Webdesign, CSS, Typografie, JavaScript, Ajax, Werbung und mehr abdecken. Sie bemühen sich um Inhalte, die Designern und Entwicklern helfen, bessere Websites zu erstellen und so in der digitalen Welt effektiver miteinander zu kommunizieren.

Spyre studios

Spyre studios

Ein Online-Magazin, das sich hauptsächlich an Designer und Webentwickler richtet. Es bietet jedoch auch eine Vielzahl anderer Themen, die jedem helfen können, nach digitalen Informationen zu suchen. Sie versuchen, ein nützlicher Informationsanbieter zu sein, indem sie die neuesten Branchennachrichten, inspirierende Beiträge, detaillierte Tutorials usw. bereitstellen. Sie bemühen sich auch, einen speziellen Bereich im World Wide Web bereitzustellen, in dem Menschen aus der Branche kommunizieren und ihr Wissen und ihre Meinungen austauschen können.

Creative bloq

Creative bloq

Creative Bloq bestrebt, eine tägliche Mischung aus nützlichen Ratschlägen und Inspirationen nicht nur für digitale, sondern auch für traditionelle Künstler wie Webdesigner, 3D-Künstler, VFX-Künstler, Illustratoren und Grafikdesigner bereitzustellen. Mit einer Fülle von Artikeln, die in 80 verschiedene Tag-Kategorien unterteilt sind, kann diese Website eine Menge Inspiration für alle bringen, die sich für Design interessieren, und ihnen die Informationen und Einblicke geben, die sie benötigen, um mit den neuesten Nachrichten und Trends in der globalen Designszene Schritt zu halten und um ihre kreativen Säfte fließen zu lassen.

Usability geek

Usability geek

Die Mission dieses Teams ist einfach: Das beste Usability- und UX-Blog mit regelmäßig aktualisierten Inhalten und zum Nachdenken anregenden Artikeln zu erstellen, die Entwicklern und Designern auf der ganzen Welt helfen können.

Die Website wurde ursprünglich als Hobby im Jahr 2011 von Justin Misfud ins Leben gerufen, der die Idee hatte, einen Blog zu starten, in dem er seine Gedanken zur Bedeutung der Benutzerfreundlichkeit der Website zum Ausdruck bringen würde. Wie sie sagen, der Rest ist Geschichte, und 9 Jahre später ist UsabilityGeek im Grunde genommen zu einem Nischenblog geworden, wenn es um Funktionalität und Benutzererfahrung geht.

Da die oben genannten Begriffe in den letzten Jahren immer beliebter und wichtiger geworden sind, spielte UsabilityGeek eine wichtige Rolle bei der Sensibilisierung der Bevölkerung für diese Themen, sowohl mit praktischen als auch mit akademischen Tipps und Empfehlungen.

Jetzt ist die Website sowohl für Entwickler als auch für Designer, die mehr über UX und Benutzerfreundlichkeit erfahren möchten, zu einem Anlaufpunkt geworden, aber auch für Führungskräfte in diesem speziellen Bereich, die erstklassige Artikel auf der Website veröffentlichen.

In letzter Zeit hat das Online-Magazin auch andere verwandte Themen behandelt, wie z. B. HCI (Mensch-Computer-Interaktionsdesign und IA oder Informationsarchitektur).

Im Jahr 2019 wurde UsabilityGeek Teil der Interaction Design Foundation und umfasst nun über 120.000 monatliche Benutzer, 215 Gastautoren und rund 530 Artikel.

Web designer depot

Web designer depot

Seit 2010 ist diese Website eine Anlaufstelle für Designer und Entwickler auf der ganzen Welt, um wertvolle Veröffentlichungen, Nachrichten, Ressourcen, Techniken und vieles mehr zu erhalten. Mit täglichen Updates und einem täglichen Newsletter, der jeden Morgen verschickt wird, geht es auf dieser Website darum, ihren Lesern wertvolle Informationen zu liefern, die nicht nur die Tech-Welt und strenge Design- und Entwicklungsthemen betreffen, sondern auch humorvolle Inhalte wie Comics und Cartoons.

IBM’s developerworks

IBM web development magazine

Wenn Sie den Namen lesen, wissen Sie sofort, dass dies eine wertvolle Ressource für Entwickler ist. Die Plattform bietet Fachleuten eine Vielzahl verschiedener Tutorials und Artikel zu Entwicklungsthemen, Systemadministration, Open-Source-Technologien und vielem mehr. Was an dieser Website wirklich großartig ist, ist, dass die Autoren komplexe Probleme und Themen aufgreifen und auf eine Weise interpretieren können, die für alle leicht zu verstehen und zu konsumieren ist.

O’Reilly Network

O Really Network Magazine

Diese Website wird von O’Reilly Media betrieben und enthält Blogs und Artikel, in denen verschiedene Themen von offenen Technologien bis zur Webentwicklung behandelt werden. Zu den Blogs aus dem Netzwerk gehören WindowsDevCenter, eine großartige Ressource für Windows-Entwickler, und OnJava, eine praktische Website für diejenigen, die nach Java-Themen suchen. Es gibt auch ONLamp, wo Entwickler wertvolle Informationen und Themen zu Apache, MySQL, PHP und Linux finden.

Kernpunkt

Zeitschriften und Blogs sind nicht ohne Grund beliebt. Sie können als großartige Informationsquelle dienen und dazu beitragen, neue Ideen und Lösungen zu inspirieren. Sie können auch als Anker für diejenigen dienen, die neu im digitalen Bereich sind oder mehr über Webdesign und -entwicklung erfahren möchten und nicht wirklich wissen, wo sie anfangen sollen. Einige von ihnen eignen sich hervorragend für die Jobsuche, was sie noch wertvoller macht.

Alles in allem sollte jeder ernsthafte Entwickler mindestens einem Blog oder einer Zeitschrift folgen, um mit den neuesten Trends Schritt zu halten und sich inspirieren zu lassen, sich den alltäglichen Herausforderungen und Hindernissen zu stellen, vor denen die digitale Welt steht.


Mehr über die Webentwicklung:

Kristina Dosen Popovic
facebook
twitter
google
pinterest