Danke für Ihre Anmeldung zu unseren Newsletter!
Entschuldigung, es ist zu einem Fehler bei Ihrer Ameldung gekommen.
Beste Webseiten der Welt
css design awards nominne

Logodesign - Vektorlogos

Logotyp, Logo (logos = Zeichen, Sprache) ist eine visuelle Präsentation der geschäftlichen Identität auf dem Informationsmarkt. Ein Logo unterscheidet sich von dem Zeichen darin, dass es nur die Buchstaben (Typografie) verwendet, während ein Zeichen visuelle Lösung ist, die von einem grafischen Element verwendet wird (Abbildung, Ikone, Zeichnung, Graphismus ...).

In der Praxis gibt es eine gemeinsame Kombination beider Ansätze - Zeichen/Logo. Die Schutzmarke ist ein Synonym für Qualitäts- und Garantieschutz. Sie dient dazu, mögliche Plagiate abzuwehren und muss einzigartig und originell sein. Für eine Marke wäre wünschenswert:

  • Aus dem Logo die Unternehmenstätigkeit anzudeuten
  • Auffällig und lesbar in allen Größen zu sein
  • Je einfacher zu sein

Originalität, Stil und Design

Design definiert ein Unternehmen und sein Geschäft, verweist auf seinen Stil und hebt sich von seinen Konkurrenten ab. Die Logoerstellung ist der erste und der richtige Weg, um einen wichtigen Platz im Konsumentenbewusstsein zu nehmen. Wenn man bedenkt, dass die Schutzmarke Träger der gesamten visuellen Identität ist und sich selten und in außergewöhnlichen Situationen ändert, sollte die Logoerstellung von Anfang an klar definiert werden und im Detail ihre Bedeutung, Auswahl an Farben und Symbole sowie die Anwendung erklären.


Logoerstellung

Semiotik ist eine Studie, wie Symbole und Zeichen in der Kommunikation verwendet werden und wird mit der Globalisierung der Kommunikationsbedürfnissen von Unternehmen und Marken immer wichtiger. Grundlegendes Verständnis und Anwendung der Psychologie der Bedürfnisse und Identifikation ist der Schlüssel. Das Wort „Semiotik“ kommt aus dem griechischen Wort seme, semeiotikos und befasst sich mit Zeichensystemen aller Art.