Danke für Ihre Anmeldung zu unseren Newsletter!
Entschuldigung, es ist zu einem Fehler bei Ihrer Ameldung gekommen.
Beste Webseiten der Welt
css design awards nominne

PHP Grundlage Tutorial

Was ist Syntax? Einfacher gesagt ist sie eine Gruppe von Regeln die jeder Code erfüllen muss.

PHP-Code muss innerhalb Keywords (Tags) enthalten sein:

<?php
/*.....hier den code eintragen....*/
?>

Oder abgekürzt:

<?
/*.....hier den code eintragen....*/
?>

Jeder Befehlcode, Variabledefinition muss mit ";" enden.


Wie kann man PHP Seiten spreichern?

Wenn Sie PHP-Code in HTML Seiten hinzufügen und möchten dass der Server, d.h. Internet die Seite korrekt interpretiert, müssen Sie statt Standarderweiterung .html eine .php Erweiterung für die Seiten benutzen (z.B. statt index.html soll "index.php" sein)


Variablen

Die Variable dient zur vorübergehenden Speicherung eines bestimmten Wertes (Nummer, Text ...), der in der Variable gespeicherte Wert kann dann mehrfach durch den gesamten Code verwendet werden.

Variablen werden folgenderweise definiert: $Variabel_Name = Wert;

Das Dollarzeichen "$" vor dem Name ist pflichtig.

Bemerkung: Variabelnamen sind sensibel im Sinne ob sie klein- oder großgeschrieben werden, z.B. "$name" und "$Name" sind zwei verschiedene Variablen.


Die einzuhaltende Regeln bei Ernennung der Variablen:

  • PHP Variablen können am Anfang Buchstabe oder Zeichen "_" enthalten
  • Namen können nur a-z, A-Z, 0-9, oder "_" enthalten
  • Variablen die mehr als ein Wort in der Benennung beinhalten, sollten, wegen Übersicht, mit "_" getrennt werden z.B. $meine_Variable
  • Man kann sie problemlos trennen, indem man grosse oder kleine Buchstaben benutzt z.B. $meineVariable


Lesen Sie mehr darüber: