Woocommerce für Anfänger (2. Teil): die besten kostenlosen Themen


Woocommerce für Anfänger (2. Teil): die besten kostenlosen Themen

Seitdem WordPress kostenloses Plugin „WooCommerce“ enthält, ist es viel einfacher E-Shops zu betreiben. Doch, damit Ihr Shop funktionieren kann, brauchen Sie passendes Thema, das mit der WooCommerce Plattform kompatibel ist.

Obwohl die meisten Themen heute mindestens teilweise mit dem WooCommerce Plugin kompatibel sind, wäre es besser solche zu finden die komplett kompatibel sind. Die Auswahl des passenden Themas ist durch den Preis begrenzt, aber für nicht so anspruchsvolle Benutzer gibt es viele kostenlose Themen. Finden Sie nachfolgend heraus welche Themen nützlich waren und warum wir sie vorschlagen.

5 kostenlose Themen für „Woocommerce”

Bei der Themenauswahl haben wir folgende Kriterien beachtet:

  • Benutzerbewertungen: wünschenswert sind Themen die mindestens 4 Sternen enthalten;
  • Popularität: die äußerst beliebten Themen haben besseren technischen Support. Falls Probleme auftauchen, wird das Problem schneller gelöst;
  • Ästhetik: nicht alle Themen sind für jeden Shoptyp gleichermaßen geeignet, daher wählen wir diejenigen aus, die für mehrere Zwecke geeignet sind oder finden wir einzelne Themen;
  • Demoinhalt: es ist sicherlich wünschenswert, Demoinhalte zu haben, um einen besseren Einblick darüber zu erhalten, ob das Thema richtig ist oder nicht.

 

#1: STOREFRONT

„Storefront” ist ein von Gründer entstandenes Thema, was bedeutet, das es komplett auf WooCommerce ausgerichtet ist.

Woocommerce fuer anfaenger 2 die besten kostenlosen themen 1

Das Design ist nicht nur kostenlos, sondern auch an verschiedene Shoptypen, Qualitätscode, gute SEO und einfache Möglichkeiten der Produktdarstellung anpassbar.

 

#2: SHOPISLE

„ShopIsle” ist elegantes, gleichzeitig aber auch mächtiges Thema das ähnlich der bezahlten Themen ist. Die Autoren haben ohne Zweifel viel Zeit und Mühe für die Entwicklung dieses Themas investiert, was bestimmt guten Eindruck auf die Besucher hinterlassen wird.

Woocommerce fuer anfaenger 2 die besten kostenlosen themen 2

Einfacher und sicherer Code ermöglicht Anpassbarkeit des Themas für unterschiedliche Zwecke: ein Vollbild-Schieberegler, schönes Design, Animationseffekte und sanftes Scrollen tragen zu einem visuellen Eindruck bei. Wenn Sie ein adaptives (responsives) Thema wünschen, das für Lokalisierung anfällig ist, wird es den sozialen Netzwerken angepasst, bietet eine „über uns“ -Seite und ein Kontaktformular, „ShopIsle“ bietet all das an!

Obwohl das Thema kostenlos ist, überprüfen Sie doch vor der Installation ob es gebührenfrei ist, da es Bedingungen gibt unter denen es bezahlt wird.

 

#3: WP STORE PRO LITE

„Wp Store Pro Lite” ist gleich wie “Wp Store PRO” aber kostenlos, und obwohl es im Vergleich zu bezahltes Thema weniger Möglichkeiten zur Verfügung hat, die vorhandenen Möglichkeiten genügen für die meisten Online-Shops.

Woocommerce fuer anfaenger 2 die besten kostenlosen themen 3

„Wp Store Pro Lite” bietet 4 Shoplayouts an, völlige Änderungsfähigkeit (WordPress Customizer), einen Abschnitt für Produktwerbung, verschiedene Seitenlayouts und mehr Header-Layouts.

 

#4: SHOPPER

“Shopper” ist kostenloses Thema der Firma “Dessign”. Obwohl ihm manche Funktionalitäten fehlen, die in bezahlten Themen verfügbar sind, es lohnt sich es auszuprobieren weil es enthält ein minimalistisches Design, anpassbare Hintergrundfarben, verschiedene Menüs, völlige Anspruchempfindlichkeit und tabellarische Darstellung der Homepageseite.

Woocommerce fuer anfaenger 2 die besten kostenlosen themen 4

Einen E-Shop mit dem Thema „Shopper“ zu erstellen dauert nur wenige Minuten. Sie testen die Optionen und wählen die richtigen Farben, Menüs und Ansichten aus.

 

#5: FLASH

„Flash“ ist eines der beliebtesten mehrzweckigen WordPress-Themen für Online-Shops. Es kennzeichnet sich durch zahlreiche Möglichkeiten, dafür spricht die Tatsache, dass es sich auf mehr als 10.000 Webseiten befindet.

Woocommerce fuer anfaenger 2 die besten kostenlosen themen 5

Dieses Thema hat auch eine zahlbare Auswahlmöglichkeit, aber auch die kostenlose soll die meisten Benutzer befriedigen. Darunter befinden sich Auswahl an Farben, Anpassung der Darstellung von Produkten, Anpassung des Webseitenaussehens, das Blog, Kopfzeilen, Google-Schriftarten, usw.

Einen Online-Shop zu betreiben und zu managen, bedeutet einmal, dass Sie ein Experte für Webdesign und -kodierung sein müssen. Heute ist dies nicht mehr der Fall, vor allem dank der vielen kostenlosen Themen, die es den Benutzern ermöglichen, erfolgreich online zu arbeiten. WordPress und WooCommerce sind nur eine der Optionen. Haben Sie die bisherigen Möglichkeiten ausprobiert? Verwenden Sie bereits ein Thema, das wir nicht erwähnt haben? Zögern Sie nicht, Ihre Meinung mit uns zu teilen!


Haben Sie Interesse für E-Shops? Erfahren Sie mehr darüber:

Kristina Dosen Popovic

Kristina Dosen Popovic

Projektmanager bei Popart Studio
Mag Reisen in ferne Länder, sowie das Kennenlernen fremder Sprachen und Kulturen
Kristina Dosen Popovic
facebook
twitter
google
pinterest