Logo Trends für 2019 die Ihr Unternehmen hervorheben werden


Logo Trends für 2019 die Ihr Unternehmen hervorheben werden

Ein unterscheidbares Logo ist für jedes Unternehmen ein Muss. Es ist absolut vernünftig, Ihr Logo nicht für mehrere Jahre oder sogar ein Jahrzehnt zu ändern, aber eine Logo-Erfrischung von Zeit zu Zeit, um Ihr Brand stilvoller erscheinen zu lassen, ist immer eine gute Idee.

Möchten Sie in das Jahr 2019 mit einer neu gestalteten Corporate Identity treten?

Grafikdesign ist ein sich ständig weiterentwickelnder Bereich der Kreativität. Einige Trends bleiben über die Jahre gleich, während andere als vielversprechende und inspirierende Lösungen auftauchen, die Sie nicht ignorieren können.

Begleiten Sie uns also auf unserer Reise durch die kommenden Trends in der Logoentwicklung und finden Sie die am besten geeignete Lösung für Ihr Unternehmen.

 

Top 5 Logo Design Trends für 2019

1. Freche Farben & Rainbow Gradients

Sie haben vielleicht Logos bemerkt, die mit leuchtenden und satten Farben hell leuchten, da diese ziemlich auffällig sind und seit einiger Zeit beliebt sind. Haben Sie auch die zurückkehrenden Farbverläufe erkannt? Sie sind zurück im Spiel, sie sind regenbogenartig und sie sind lebendiger als je zuvor. Begonnen hat alles mit der Neugestaltung des Instagram-Logos im Jahr 2016, und seitdem strömen die Farben.

Bibbit Logo

Bibbit Logo Design von Outcrowd / Bildquelle: Dribbble

One Logo Design

Logo Design for One von Tubik / Quelle: Dribbble

Wave Logo

Wave Logo von Eddie Lobanovsky / Quelle: Dribbble

M Exploration logo design

Letter M explorations for a Logo Design von Eddie Lobanovsky / Quelle: Dribbble


2. Kontextuelle & Illustrative Logos

Ihr Logo würde anders aussehen, wenn Sie eine Software-Entwicklungsfirma besitzen und maßgeschneiderte Anzüge für Ihre lokalen Kunden herstellen. Daher ist die Kontextualisierung des Logos ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Geschäftsstrategie. Es sollte die Visualisierung des Stils, der Energie, der Mission und aller Aktivitäten Ihrer Marke sein. Aus diesem Grund setzen immer mehr Unternehmen auf lustige Bilder, Charakterillustrationen, einzigartige Symbole und metaphorische Repräsentationen einer Marke, eines Brands.

Bear negative space logo design

Kontextbezogenes Logo mit der negativem Leerzeichen von Yoga Perdana / Quelle: Dribbble

Fitness App Logo

Fitness App Logo Design von Ramotion / Quelle: Dribbble

Wild Goat Events

Wild Goat Events Logo Illustration von Rosie Hardbottle von Motion Design School in Ukraine / Quelle: Behance

Goova Logo

Goova Logo von Elmira Gokoryan / Bildquelle: Behance

Russian singer illustration

Russischer Sänger, Karakterillustration von Denis Davydov / Quelle: Dribbble


3. Minimalistisches & monochromatisches Design

Dies steht im Gegensatz zu all den hellen, bunten Logo-Bildern, aber diese beiden Trends sind keine Gegner, überhaupt nicht. Die Schwarz-Weiß-Dualität ist eine Art anhaltendes Trends im Logodesign, der klassisch und elegant ist und mit dem Sie nichts falsch machen können. Die Einfachheit des minimalistischen Ansatzes beschreibt einen Erztrend, der bleiben wird. Wenn Sie ein minimales Logo wünschen, sollten Sie wissen, dass es Logo-Designer gibt, die sich auf die Erstellung von monochromatischen und minimalistischen Logos spezialisieren.

Justagirl multiple logo design

Minimalistisches „Just a girl“ Logo / Multiple owners / Bildquelle: Behance

Startup consultancy Logo

Startup Consultancy Logo von Artur Mihov / Quelle: Behance

Monogram Logo

Monogram Logo von Mónica Andino / Quelle: Behance


4. Geometrische Formen gehen nicht durch

Dies muss der älteste Trend in der Kreativbranche sein und gleichzeitig der Trend mit dem höchsten Wert. Die Verwendung von Quadraten, Dreiecken, Sechsecken und Linien gibt es schon lange, und das wird sich nicht ändern. Nicht im Jahr 2019, das ist sicher. Designer scheinen immer neue, einfallsreiche und kritische Wege der Geometrieanwendung im Grafikdesign zu finden.

AR Logo Concept

AR Logo Konzept von Eddie Lobanovsky / Quelle: Dribble

D Cartel logo design

D’ Cartel geometrisches Logo von Ava Victoria / Quelle: Behance

Le Cube animated logo design

Le Cube Logo Design von Yaro Flesher / Quelle: Behance


5. Experimentelle Bewegung & animierte Art

Für Logos und Markenidentität sind bewegte Bilder im Jahr 2019 weitaus mehr erwünscht als flaches Design und statische Bilder. Ein animiertes Logo ist also etwas, mit dem die große Mehrheit der Designer gerade experimentiert. Genauer gesagt, sie probieren die Übungen für bewegte Typografie und Bewegungsdesign aus, um herausragende Logos zu schaffen, die den Unterschied machen.

Motion design Helena Sulza

Animiertes Dribbble Logo Redesign-Konzept von Helen Sulza / Studentprojekt der Motion Design School aus Ukraine / Quelle: Behance

Animiertes Behance Logo design

Animiertes Behance Logo Redesign-Konzept von Irina Luzgar / Studentprojekt der Motion Design School / Quelle: Behance

LinkedIn Logo Redesign

Animated LinkedIn Logo Redesign-Konzept von Ihor Karas / Studentprojekt der Motion Design School / Quelle: Behance

Mindaugas Dudenas Doors logo

Type in Motion / Experimentell-Design von Mindaugas Dudenas / Quelle: Behance

Tick Tack

Type in Motion / Designprojekt von Mindaugas Dudenas / Quelle: Behance

Halloween Logo

Type in Motion / Animiertes Design von Mindaugas Dudenas / Quelle: Behance

Wind motion type

Type in Motion / Experimentell-Design von Mindaugas Dudenas / Quelle Behance


Zusammenfassung

Wenn Sie Ihren Branding-Stil von Grund auf neu entwerfen, umgestalten oder einfach nur aktualisieren, so wie Ihr Logo aussieht, ist dies eine kostengünstige Möglichkeit, Ihr Geschäft in den kommenden Jahren zu steigern und Ihr Unternehmen unter den Wettbewerbern hervorzuheben. Dadurch kann Ihre Marke für die Zielgruppe attraktiver und auf globaler Ebene erkennbarer werden.

Welche Art von Logo-Design wäre also das Beste für Ihre Markenidentität? Haben Sie den Mut zu experimentieren und Ihr Logo zu einem bewegten Bild zu machen, oder bevorzugen Sie den guten alten Minimalismus?

Teilen Sie uns in den Kommentaren Ihre Meinung mit. Wenn Sie Hilfe brauchen, scheuen Sie sich nicht, uns wegen einer Beratung für Logo-Design und Branding zu kontaktieren.


Falls Sie sich für Logo-Design und Branding interessieren, lesen Sie bitte die folgenden Texte unten.

Kristina Dosen Popovic

Kristina Dosen Popovic

Projektmanager bei Popart Studio
Mag Reisen in ferne Länder, sowie das Kennenlernen fremder Sprachen und Kulturen
Kristina Dosen Popovic
facebook
twitter
google
pinterest