Danke für Ihre Anmeldung zu unseren Newsletter!
Entschuldigung, es ist zu einem Fehler bei Ihrer Ameldung gekommen.
Beste Webseiten der Welt
css design awards nominne

Wie soll man Keywords wählen?
Die richtige Wahl von Keywords ist für den Erfolg Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung!

Bedeutung von Schlüsselwörtern und Ratschläge für die Recherche

keyword-recherche

Was sind Keywords?

Das Keyword kann als Wort oder Phrase (2-3 Worte oder mehr) definiert werden, das von Nutzern in eine Suchmaschine eingegeben wird, um zu bestimmten Informationen und Webseiten zu kommen.

Es beginnt alles mit Keywords. Erstens ist es notwendig, zu recherchieren, um zu erfahren, welche Schlüsselwörter ihre Zielgruppe verwendet. Alle Keywords sollten auf einer Liste aufgezeichnet werden. Daraufhin folgt die Analyse, die Auswahl der Keywords und der Phrasen, für welche Sie Ihre Website optimieren möchten. Am besten ist es 3-5 wichtige oder primäre Wörter und Phrasen zu wählen, um auf den Seiten Ihrer Website zu dominieren und 20-30 Keywords-Variationen, die Sie auf dem Rest der Website verteilen werden.


Was ist Keyword-Recherche?

Per Definition aus Wikipedia:

Stichwort-Recherche wird in der Praxis von SEO-Experten verwendet, um aktuelle Schlüsselwörter und Phrasen aufzufinden, die Nutzer in Suchmaschinen eingeben, wenn sie nach bestimmten Informationen suchen.

SEO-Profis recherchieren nach Schlüsselwörtern, um eine bessere Position für Ihre Website in den Suchmaschinen zu erwirken.

Wir können sagen, dass die Keyword-Recherche sicherlich die wichtigste Marketing-Aktivität ist, von der die Zukunft der Internet-Präsentation (Website), sowie die Ergebnisse der Besuche und Verkäufe auf der Website abhängen. Keyword-Recherche hilft Ihnen, nicht nur herauszufinden, welche Keywords Sie benötigen, sondern auch mehr über Ihre Kunden zu erfahren. Damit können Sie Änderungen in der Nachfrage voraussehen, sich für Veränderungen auf dem Markt vorbereiten und neue Produkte, Dienstleistungen und Inhalte schaffen, für die Benutzer bereits aktiv nachfragen. Gute Positionierung für die ‚richtigen‘ Schlüsselwörter kann Ihnen große Vorteile bringen. Es genügt einfach nicht, nur Besucher auf die Website zu locken, wichtiger ist es qualitative und gezielte Site-Besucher zu bekommen, von denen ein Erlös erzielt werden kann.

Die Keyword-Analyse stellt einen Prozess dar, bei dem wir überprüfen, welche Wörter oder Phrasen Ihre Website-Besucher verwenden, um Sie aufzufinden. Diese Phase ist für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung sehr wichtig. Wenn die Internet-Benutzer das Stichwort „XY“ und Ihre Website ist für dieses Schlüsselwort ausgezeichnet optimiert, wird sie an der Spitze der Suchergebnisse angezeigt werden. (SERP).

Verschiedene Seiten auf Ihrer Website enthalten eine Vielzahl von Informationen (meist über verschiedene Produkte, Dienstleistungen, etc.). Nicht alle Websites sind für das gleiche Keyword optimiert. Es ist wichtig, dass die Website für das exakte Schlüsselwort optimiert wird, worüber ihr Inhalt spricht.


Analyse und Auswahl von Schlüsselwörtern

Wie wichtig ist das Schlüsselwort für Ihre Website? Wenn Sie einen Online-Shop für Fußbekleidung betreiben, bekommen Sie einen größeren Erlös von braunen Schuhen oder schwarzen Stiefeln? Webmaster können, durch eine Vielzahl von Werkzeugen, Informationen bezüglich der Keywords bekommen, die die meisten Besucher für Fußbekleidung verwenden.

Die wichtigsten Kriterien für die Auswahl von Schlüsselwörtern sind:

Relevanz

Wenn Sie Suchbegriffe wählen, ist es notwendig, dass sie das repräsentieren, was Sie anbieten und den Inhalt Ihrer Website. Stellen Sie Fragen: „Beschreibt mein Keyword auf der Website den Inhalt? Ob Benutzer mithilfe dieser Keywords das bekommen werden, wonach Sie suchen? Werden sie mit dem was sie gelesen haben zufrieden sein? Wird ihr Besuch einen gewissen finanziellen Nutzen bringen oder einige organisatorische Ziele fördern? „Wenn die Antwort auf alle diese Fragen JA“ lautet, dann fahren Sie fort.

Popularität

Die Beliebtheit von Keywords stellt eigentlich die Nachfrage nach ihnen auf dem Markt dar und daher muss untersucht werden, was für ein Angebot für diesen Markt besteht. Es ist einfach nicht genug zu wissen, welche Wörter und Phrasen Menschen nutzen, sondern es ist wichtig zu erfahren, welche Phrasen am beliebtesten sind bzw. welche bei der Suche am meisten verwendet werden. Je beliebter ein bestimmtes Keyword ist, wollen desto mehr Menschen für dieses Keyword ein besseres Ranking in den Suchmaschinen erhalten. Die Popularität von Keywords, hängt von vielen Faktoren ab und variiert von Browser, Region bis zur Sprache. Oft hängt sie nur von der Saison ab.

Wettbewerbsfähigkeit

Allgemeine Begriffe wie „Computer“ oder „Mobiltelefone“ sind sehr wettbewerbsfähig und es ist sehr schwierig, sie auf die ersten Plätze in den Suchmaschinen zu positionieren. Diese sind in der Regel sehr beliebte Begriffe und je beliebter das Keyword ist, desto größer ist auch die Konkurrenz.

Keyword-Erfassungsbereich

Kehren wir zum Beispiel zum Fußbekleidungs-Shop zurück. Es wäre gut, wenn sich der Shop auf der ersten Stelle bei der Suchmaschine für das Keyword „Fußbekleidung“ befinden würde, nicht wahr?

Allerdings, ist es manchmal fast unmöglich oder ziemlich schwer, das zu erreichen, weil dies ein enormes Budget und viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Daher zahlt es sich mehr aus, Keyword-Phrasen zu finden, die aus mehreren Worten bestehen, die sogenannten long tail Keywords. Wenn wir solche keywords wählen ist die Wahrscheinlichkeit für eine bessere Rangierung größer, weil für sie die Konkurrenz viel kleiner ist und wir daher mehrere Besuche bekommen.

Wir werden das am Beispiel für das Keyword „braune Lederschuhe Größe 44 Preis“ erklären. Bereits aus dem gleichen Keyword kann, die Absicht des Nutzers gefolgert werden - es handelt sich um einen Nutzer mit Kaufabsicht. Wenn Ihre Website gut für das angegebene Keyword optimiert ist, haben Sie auf eine gute Platzierung und höhere Konversion (Gewinn) auf Ihrer Website viel bessere Chancen.

Recherche und Analyse der Konkurrenz, können ebenso gute Informationen über die Rangierfähigkeit bestimmter Keywords liefern. Sie gut zu analysieren und eine bessere Optimierung als Ihre Konkurrenz zu erstellen liegt an Ihnen, das Übrige überlassen Sie der Zeit und Google.